Was ist Square Dance?

 

Square Dance ist ein amerikanischer Volkstanz, der einheitlich auf der ganzen Welt getanzt wird. Die Figuren sind standardisiert und werden in einem Kurs erlernt. 4 Paare bilden ein Quadrat (Square) und der Caller wählt willkürlich den Ablauf der erlernten Figuren aus. Dadurch werden Geist (Konzentration) und Körper (Bewegung) trainiert. Im Gegensatz zum normalen Paartanz ist kein fester Tanzpartner notwendig. Beim Square Dance gibt es keinen Wettbewerb, hier geht es um das Miteinander beim Tanzen. Das Musikspektrum reicht von Country- und Westernmusik bis Pop, Schlager und aktuelle Charts.

Weitere Infos finden sich auf der Homepage unseres Dachverbandes.

 

Hast du Interesse dieses Hobby zu erlernen? Wenn du mehr darüber erfahren willst, kannst du dich gerne mit einem Boardmitglied in Verbindung setzen.